AGB

Check-In ab 14 Uhr möglich. Check-out bis 10.30 Uhr Bei Ankunft nach 19.00 Uhr bitten wir um telefonische Nachricht.

Early Check In/Zimmernutzung ab 11 Uhr - 20 Euro Aufpreis pro Zimmer (auf Anfrage nach Verfügbarkeit)

Late Check out/Zimmernutzung mit Abreise bis 14 Uhr - 40 Euro Aufpreis pro Zimmer (auf Anfrage nach Verfügbarkeit)

Unsere Sauna ist täglich von 15 - 19 Uhr in Betrieb.

Unser Haus bietet KINDERERMÄSSIGUNGEN für Kinder die im Zimmer der Eltern übernachten. ( bei 2 Vollzahler)

Sollten in der Buchungsbestätigung die Preise von dieser Preisliste abweichen, gelten immer die angeführten Preise.

Unser Konto bei der Raiffeisen St. Valentin auf der Haide,

IBAN: IT 94 J 08066 58352 000 302001004
SWIFT-BIC: rzsbit 21024

Die Hotelrechnung kann in bar oder mit Kreditkarte (VISA, EC, MASTERCARD) beglichen werden. Aufgrund der hohen Bankprovision bevorzugen wir Bargeld.

Das Buchen einer bestimmten Zimmernummer bzw. Etage ist nicht möglich, jedoch versuchen wir, Ihren Wünschen entgegen zu kommen. Die Preisunterschiede ergeben sich nur durch unterschiedliche Größe, Lage und Ausstattung der Zimmer. Alle sonstigen Leistungen sind gleich. Die Zimmertypen können je nach Lage(Größe, Mobiliar, mit oder ohne Balkon) unterschiedlich ausgestattet sein.

Unser Haus liegt 100 m von der Talstation des Skigebietes Haideralm entfernet

Haustiere:
Hunde oder Katze können nach vorheriger Absprache aufgenommen werden, haben aber keinen Zutritt zu den Speisesaal und den Wellnessbereich. Wir bitten Sie eine Decke oder Körbchen für Ihren 4-beinigen Freund mitzunehmen. Preis pro Tag ohne Verpflegung Euro 15,00.-

Stornobedingungen:
Eine Stornierung ist für beide Seiten unerfreulich, deshalb empfehlen wir unseren Gästen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung der Europäischen Reiseversicherung. Bei einer Stornierung der Buchung oder einer frühzeitigen Abreise durch Krankheit, Unfall usw., werden eventuell anfallende Kosten ersetzt. Wenn möglich, werden wir immer versuchen Ihnen entgegenzukommen. Dennoch hier die Allgemeine Vertragsbedingungen gemäß Art. 1341 ZGB, welche bei Beherbergungsverträgen zwischen dem Hotel Stocker und Gästen bzw. Bestellern Anwendung finden.

1. Stornobedingungen gemäß Art. 1382 ZGB
Bis spätestens 30 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes/der Gäste kann der Beherbergungsbetrieb ohne Entrichtung einer Stornogebühr vom Gast bzw. vom Besteller durch einseitige schriftliche Erklärung aufgelöst werden. Bei Stornierungen seitens des Gastes bzw. des Bestellers im Zeitraum zwischen dem 20. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag und dem Ankunftstag selbst ist dieser zur Bezahlung der folgenden Stornogebühren verpflichtet:

Stornierung bis spätestens 15 Tage vor dem Ankunftstag: 40% des vereinbarten Gesamtpreises;
Stornierung bis spätestens 8 Tage vor dem Ankunftstag: 60% des vereinbarten Gesamtpreises;
Stornierung bei weniger als 8 Tage vor dem Ankunftstag: 70% des vereinbarten Gesamtpreises;

Die Stornierung muss durch einseitige schriftliche Erklärung erfolgen und spätestens innerhalb der obengenannten Zeiträume (20, 15 bzw. 8 Tage) vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes/der Gäste in den Händen des Beherbergers sein. Bei Nichtübernahme der gebuchten Zimmer für den vereinbarten Zeitraum ohne erfolgte Stornierung ist der Gast bzw. der Besteller zur Entrichtung von 70% des vereinbarten Gesamtpreises verpflichtet. Als vereinbarter Preis gilt jener, für Unterkunft, Verpflegung und etwaige andere Dienstleistungen. Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.

2. Regelung im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes.
Im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes/der Gäste ist dieser/sind diese bzw. der Besteller zur Bezahlung des Preises für die genossenen Tage und zur Bezahlung von 70% des vereinbarten Preises für die restlichen aber nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen verpflichtet.

3. Angeld zur Bestätigung
Dieses wird auch bei frühzeitiger Absage nicht zurückerstattet, aber ev. gutgeschrieben für einen nächsten Aufenthalt - sofern das Zimmer noch an andere Gäste weitervermietet werden konnte.